Dropshipment mit der Sage 100 Office Line

Nutzen Sie die Kapazität Ihrer Lieferanten zur Vervollständigung Ihres Sortiments

Mit der Direktlieferung durch Ihre Lieferanten schonen Sie Lager- und Fulfillmentkapazität und nutzen die volle Breite des Sortiments Ihrer Lieferanten.

Was bedeutet Dropshipment?

Dropshipment bedeutet:

  • Ein Kunde bestellt bei Ihnen
  • Sie leiten diese Bestellung samt Lieferadresse an Ihren Lieferanten weiter
  • Ihr Lieferant liefert direkt und in Ihrem Namen an den Endkunden

 

Im klassischen Handel kauft ein Händler Produkte vom Großhändler und bietet diese Produkte gegenüber Endkunden an. Im Online-Business müssen jedoch Waren nicht mehr vorrätig sein. Dadurch kann ein Händler auch Produkte anbieten, die er zwar nicht im Lager vorrätig hat, aber die er kurzfristig bei seinem Vorlieferanten bestellen kann. Wenn diese Bestellung vom Lieferanten direkt an den Endkunden geliefert wird, nennt man dies Dropshipment.

Die Vorteile von Dropshipment:

  • Sie benötigen eine geringere bis gar keine Lagerkapazität, haben aber dennoch ein sehr großes Sortiment im Angebot
  • Sie nutzen den Lagerbestand Ihrer Lieferanten, bestellen beim jeweils günstigsten Anbieter just in time
  • Sie nutzen die Fulfillment-Kapazität Ihrer Lieferanten und müssen so Auftragsspitzen nicht selbst kompensieren

Voraussetzungen für Dropshipment

Nicht immer ist Dropshipment möglich oder sinnvoll. Voraussetzungen sind:

  • Der Lieferant muss Dropshipment anbieten und Kleinmengen an Endverbraucher schnell und zuverlässig liefern können
  • Es muss sichergestellt sein, dass ausreichend Ware vorrätig ist, so dass ausverkaufte Ware eher eine seltene Ausnahme ist
  • Die Software des Händlers muss eine automatisierte Verarbeitung bieten, so dass Bestände stets aktuell sind, aber auch Bestellungen ohne Zeitverzögerung an die Lieferanten weitergeleitet werden

Damit Dropshipment erfolgreich umgesetzt werden kann, sollten für die Kunden keine Nachteile entstehen, etwa durch längere Lieferzeiten oder Zwischenverkäufe. Die Logistik des Lieferanten muss entsprechen effizient sein, damit ein größeres Volumen an Endkundenbestellungen zeitnah abgewickelt werden kann.